Selbstgemachte Fußpflege

 

° Fußbad °

Pfefferminz & Meersalz

pfefferminze

Mit der Heilkraft von Meersalz, den erfrischenden  Pfefferminz und Limonen ein tolles erfrischendes Fußbad zaubern.


Zutaten

2 EL Meersal

Saft von 1 Limone

10 frische Pfefferminzblätter

Anleitung

  1. Salz und Limonensaft gut zusammen mischen
  2. Ein Fußbad mit warmen Wasser vorbereiten, die Salzmischung hineingeben und untermischen
  3. Pfefferminzblätter einstreuen und gut verteilen
  4. Füße 15 Minuten einweichen

Gut trocknen und mit einer Feuchtigkeitscreme einreiben

 

 ° Fuß creme °

Kakaobutter

Für weiche Füße braucht man eine reiche Creme. Dieses Fußcreme entfernt  tote Hautzellen und ernährt die darunterliegenden neuen Zellen. Ideal für müde, hart arbeitende Füße, die eine dem Wohlbefinden dienende Verwöhnung verdient haben.

Zutaten

100 g Mandeln
100 g Haferflocken
4 Esslöffel Kakaobutter
3 Esslöffel Honig

Anleitung

  1. Die Mandeln sowie die Haferflocken in eine Küchenmaschine geben und gut zermahlen in eine Schüssel geben.
  2. Dazu jetzt den Honig und die Kakaobutter geben und alles gut miteinander zu einer glatten Creme vermischen.
  3. Die entstandene Creme in deine Füße sanft einreiben und dann deine Füße mit Baumwollsocken bedecken.

 

Leave a comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>